Golden Sevens Slot InterfaceGolden Sevens, die Online-Version des Novoline Automaten-Klassikers, verspricht gigantische Gewinne durch einen progressiven Jackpot und ein auch für Einsteiger leicht verständliches Spielsystem. Im Mittelpunkt des Slots steht die goldene Sieben, mit der du den begehrten Jackpot knacken kannst. Wir erklären dir, wie das Spiel mit der Sieben aus Gold funktioniert und auf was du dabei achten solltest.

Was ist Golden Sevens?

Golden Sevens ist ein beliebter Glücksspielautomat, mit besonders simplem Aufbau: Auf fünf Walzen befinden sich verschiedene Symbole, die, in bestimmten Reihen angeordnet, Gewinne ausschütten. Die Walzen werden vom Spieler oder automatisch in Bewegung gesetzt und per Zufallsprinzip gestoppt. Über die Höhe des Gewinns entscheiden Art und Anzahl gleichartiger Symbole.

Wie funktioniert Golden Sevens?

Du entscheidest zunächst, wie viele Gewinnlinien du spielen und wie viel Geld du setzen möchtest. Der Mindesteinsatz beträgt 2 Cent pro Gewinnlinie. Je mehr Linien du wählst und je höher dein Einsatz ist, umso höher sind potentiell natürlich auch deine Gewinne – oder Verluste.

Anschließend betätigst du den Startknopf und bringst die fünf Walzen des Automaten zum Rotieren. Gewinne werden dann ausgeschüttet, wenn sich mindestens zwei, bestenfalls aber bis zu fünf gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie befinden, sobald die Walzen zum Stehen gekommen sind. Befinden sich auf mehreren Linien Symbolreihen, werden die Gewinne addiert.

Es existiert obendrein eine Autoplay-Funktion, bei der ein vorher festgelegter Einsatz automatisch immer wieder gesetzt wird.

Die Gamble-Funktion

Golden Sevens Gamble-Mode
Gamblefunktion bei Golden Sevens

Nach einem Gewinn gelangst du über den „Gamble“-Button zum eingebauten Risikospiel. Dort kannst du dein soeben gewonnenes Geld noch einmal setzen und so mehrfach verdoppeln. Bei Golden Sevens ist der Risiko-Modus ein sogenanntes Leiterspiel, bei dem du dich, jeweils mit einer 50:50-Chance, die einzelnen Sprossen nach oben klickst. Entweder verdoppelt sich dabei dein Gewinn Sprosse um Sprosse – oder ist komplett futsch. Zocken empfiehlt sich daher nur bei eher geringen Gewinnen.

Supergames – die Bonusspiele

Supergames sind Bonusspiele, die du mit bestimmten Symbolkombinationen freispielen kannst. Auf einer Art Glücksrad gewinnst du Geld oder weitere Bonusrunden, kannst aber auch Nieten ziehen. Bei Golden Sevens kannst du ausschließlich mit fünf Glocken sowie vier oder fünf goldenen Siebenen Supergames freischalten.

Jackpot bei Golden Sevens

Das ganz große Geld winkt bei Golden Sevens mit dem Knacken des Jackpots. Der ist progressiv, richtet sich also danach, wie viel du setzt. Mehr als das 30.000-fache deines Einsatzes ist als Gewinn möglich. Klingt verlockend, ist aber gar nicht so einfach. Um den Jackpot zu holen, müssen nämlich 15 Felder die goldene Sieben anzeigen.

Welche Symbole gibt es bei Golden Sevens?

Symbole Golden Sevens
Symbolübersicht beim Golden Sevens Slotgame

Bei Golden Sevens gibt es acht verschiedene Symbole, mit jeweils unterschiedlichen Wertigkeiten und Funktionen:

Jackpot-Symbol

  • 7: 5x für 8 Supergames, 4x für 1 Supergame

Mindestens 3 Symbole pro Gewinnlinie für Gewinn nötig

  • Glocke: 5x für ein Supergame
  • Wassermelone
  • Apfel
  • Zitrone
  • Pflaume
  • Orange

Mindestens 2 Symbole pro Gewinnlinie für Gewinn nötig

  • Kirschen

Was sind die wichtigsten Symbole bei Golden Sevens?

Die wichtigsten Symbole bei Golden Sevens sind die goldene Sieben und die goldene Glocke. Mit der Golden Seven knackst du den Jackpot, zumindest dann, wenn sie fünfzehnmal erscheint. Auch abgesehen davon ist die goldene Sieben aber das lukrativste Symbol. Es schaltet die meisten Supergames frei und kann deinen Einsatz bis zu verfünfzigfachen.

Das einzige Symbol, das daneben die begehrten Supergames verspricht, ist die goldene Glocke. Fünf davon bescheren dir ein Bonusspiel, zudem gibt es das 25-fache deines Einsatzes. Die Gewinne bei den Früchten sind weniger attraktiv, das meiste Geld bringen dort Wassermelone und Apfel ein.

Wie viele Gewinnlinien gibt es bei Golden Sevens?

Golden Sevens Supergame
Das Supergame bei Golden Sevens

Es gibt bei Golden Sevens ganze 20 Gewinnlinien, so viele wie bei kaum einem anderen Automaten. Das bedeutet potentiell höhere Gewinne, aber auch höhere Einsätze. Bei einem Mindesteinsatz von 2 Cent pro Linie wären das 40 Cent pro Spiel. Wenn dir 20 Linien zu viel sind, kannst du aber auch nur 10 oder fünf spielen.

Kann man bei Gaminator Golden Sevens kostenlos spielen?

Mithilfe des „Probieren“-Knopfes kannst du bei Gaminator Golden Sevens kostenlos und ohne Anmeldung spielen. Du bekommst dafür bis zu 1.000 Euro Spielgeld. Sind die verzockt, erhältst du am nächsten Automaten weitere 1.000 Euro.

Gibt es bei Golden Sevens einen Bonus?

Bei der Ersteinzahlung auf Supergaminator erhältst Du einen Bonus von 100% bis zu 250 Euro! Außerdem nimmst Du automatisch am Bonusclub teil, bei dem du in jedem Spiel Punkte sammelst, die deinen Status aufwerten und so attraktive Vergünstigungen versprechen.

Fazit

Golden Sevens ist auf den ersten Blick ein klassischer und simpler Fruit-Slot, der aber mit ganzen 20 Gewinnlinien, häufigen Bonusspielen und einem sehr hohen progressiven Jackpot große Gewinne verspricht.

Golden Sevens online spielen bei SuperGaminator

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT